Control of quad LED illuminations

FlashBox Quad

  • Die FlashBox Quad ist eine universelle LED-Stromsteuerung mit 4 Kanälen
  • Unabhängige Auslöser für jeden Kanal
  • Unabhängige Stromeinstellung pro Kanal
  • Ramp-up und Ramp-down Modi
  • Autarker Betrieb

Die FlashBox Quad von IMAGO Technologies ist eine Stromquelle für LED-Beleuchtungseinheiten, die für Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung optimiert ist. Die Konfiguration des vierkanaligen Gerätes erfolgt über eine USB-Schnittstelle. Mit der intelligenten Spannungs- und Stromregelung können die Beleuchtungsparameter auf einfache Weise gemessen und eingestellt werden. Eine Feineinstellung der Parameter dient dazu, die beste Beleuchtungsleistung zu finden. Mit den verschiedenen Trigger-Modi und der flexiblen Timing-Einstellung ist der industrielle Flash-LED-Controller FlashBox Quad die perfekte LED-Beleuchtungssteuerung für die meisten Machine-Vision-Anwendungen.

Unabhängige Trigger für jeden Kanal

In vielen Anwendungen der industriellen Bildverarbeitung wird mehr als nur eine Beleuchtungseinheit eingesetzt, um die Prüfobjekte optimal zu beleuchten. Oftmals müssen die Kameras und Beleuchtungen genau zum richtigen Zeitpunkt ausgelöst werden, um alle beteiligten Komponenten präzise zu steuern. Mit dem industriellen Blitzcontroller FlashBox Quad können Anwender bis zu vier Beleuchtungskanäle unabhängig voneinander einstellen. Auf diese Weise lassen sich die gewünschten Abläufe, die passende Helligkeit und die gewünschte Lichtdauer auf einfache Weise realisieren. Auch die Umsetzung von Shape-from-Shading-Setups ist mit der FlashBox Quad möglich. Bei solchen Systemen werden mehrere Leuchten in einer genau definierten Reihenfolge eingesetzt, um die Aufnahme von Objekten aus verschiedenen Perspektiven zu ermöglichen.

Unabhängige Stromeinstellung pro Kanal

Die Beleuchtungssteuerung FlashBox Quad eignet sich hervorragend für die zuverlässige Begrenzung der maximalen Ströme im Dauer- oder Blitzbetrieb sowie für die exakte Steuerung der eingesetzten LED-Beleuchtung. Die Stromregelung ist für alle vier Kanäle völlig unabhängig. Dies ermöglicht bei Bedarf den Einsatz unterschiedlicher Beleuchtungsmodule.

Ramp-up- und Ramp-down-Modi

In manchen Fällen sind die Beleuchtungseinheiten sehr hell und müssen schrittweise eingeschaltet werden, um das menschliche Auge zu schützen und den jeweiligen Sicherheitsnormen zu entsprechen. Die FlashBox Quad verwendet integrierte Ramp-up/-down-Modi, um die entsprechenden Sicherheitsstandards zu erfüllen.

Autarker Betrieb

Die FlashBox Quad behält die eingestellten Parameter bei, auch wenn der Controller nicht mit Strom versorgt wird. Dies ermöglicht einen autarken Betrieb, der insbesondere bei Stromausfällen oder einem unbeabsichtigten Abschalten der Stromversorgung viel Zeit für eine Neueinrichtung spart.

Einfache Konfiguration über USB via GUI oder CL-Schnittstelle

Die FlashBox Quad kann einfach über jeden Computer mit USB- oder Command Line Interface konfiguriert werden. Eine intuitive grafische Benutzeroberfläche sorgt für eine effektive Einrichtung.

Kompakte Bauweise

Durch ihre kompakte Bauweise kann die FlashBox Quad auch in engen Bauräumen eingesetzt werden und ermöglicht so eine leistungsfähige Steuerung der eingesetzten Beleuchtung in nahezu jeder Anwendung.

Die Beleuchtung ist der Schlüssel für ein perfektes Bild, was wiederum der wichtigste Schritt zum Erfolg bei jeder Bildverarbeitungsanwendung ist. Die folgenden Beispiele für den Einsatz der FlashBox Quad zeigen nur eine kleine Auswahl der möglichen Anwendungen in allen Bereichen der Industrie.

Lebensmittel & Getränke

Bei der Herstellung von Lebensmitteln und Getränken müssen die Produkte und ihre Verpackungen oft von mehreren Seiten kontrolliert werden, um ihre Fehlerfreiheit und damit eine hohe Qualität zu gewährleisten. In Getränkeabfüllanlagen wird z.B. meist eine 360°-Inspektion der Flaschen durchgeführt, die nur mit mehreren Kameras und Beleuchtungseinheiten erreicht werden kann. Die exakte Abstimmung der Beleuchtung in Abhängigkeit von den Einstellungen der Kameras und der Transportgeräte ist eine typische Aufgabe für die FlashBox Quad.

Weitere Anwendungsbeispiele entdecken

Pharma

Zuverlässige Track & Trace-Prozesse wie das Lesen von Codes oder Blindenschrift auf Medikamentenverpackungen und das Zählen von Objekten beim Abfüllen von Medikamenten sind wichtige Prozesse, die in der Pharmaindustrie häufig zum Einsatz kommen. Bildverarbeitungssysteme, die mit der FlashBox Quad zur Steuerung der integrierten Beleuchtung ausgestattet sind, sind ein leistungsfähiges Werkzeug, um solche Aufgaben sicher zu bewältigen und damit die Risiken für Patienten zu minimieren.

Weitere Anwendungsbeispiele entdecken

Verpackung & Logistik

Ohne Codes verschiedenster Art sind die komplexen Prozesse in der Verpackungs- und Logistikbranche nicht wirtschaftlich zu realisieren. Die FlashBox Quad eröffnet Anwendern und Entwicklern flexible Möglichkeiten, effektive Lösungen für die vielfältigen Anforderungen dieser Branche zu schaffen. Mit den verschiedenen Triggermodi und den flexiblen Timing-Einstellungsmöglichkeiten der FlashBox Quad lassen sich die meisten Machine-Vision-Anwendungen in dieser Branche lösen.

Weitere Anwendungsbeispiele entdecken

Druckinspektion

Für die zuverlässige Qualitätsprüfung von Druckerzeugnissen, auch bei den teilweise sehr hohen Produktionsgeschwindigkeiten in der Druckindustrie, sind leistungsstarke Bildverarbeitungssysteme erforderlich. Mit ihrer hohen Flexibilität und den äußerst präzisen Einstellmöglichkeiten für Zeitabläufe erfüllt die FlashBox Quad die wichtigsten Voraussetzungen für die Entwicklung wirtschaftlicher Lösungen in der Druckindustrie.

Weitere Anwendungsbeispiele entdecken

Recycling

Das Recycling von Materialien stellt hohe Anforderungen an die eingesetzten Bildverarbeitungssysteme. Dies liegt unter anderem daran, dass die Prüfobjekte zum Teil aus völlig unterschiedlichen Materialien bestehen und sich in ihrer Form erheblich voneinander unterscheiden können. Flexible Bildverarbeitungssysteme in Kombination mit der FlashBox Quad zur Steuerung der eingesetzten Beleuchtung ermöglichen zuverlässige Systeme zur Sortierung der Recyclingobjekte.

Weitere Anwendungsbeispiele entdecken

In die Entwicklung der FlashBox Quad sind die langjährigen Praxiserfahrungen der Bildverarbeitungsexperten von IMAGO Technologies eingeflossen. Maschinenbauunternehmen sowie Hersteller von Prüf- oder Produktionsmaschinen aller Art profitieren von der Flexibilität und Leistungsfähigkeit dieser universellen LED-Beleuchtungssteuerung, die sich aufgrund ihrer Langzeitverfügbarkeit besonders für den Einsatz in Systemen und Anlagen eignet, die über einen längeren Zeitraum und in höheren Stückzahlen immer wieder reproduziert werden.

Kontaktieren Sie die Experten von IMAGO Technologies und besprechen Sie Ihre individuellen Anforderungen!

Sales Manager Christoph SiemonChristoph Siemon
Sales Manager

Telephone: +49 6031-684 26 13
sales@imago-technologies.com

Sales Manager Fabian GarbsDipl.-Phys. Fabian Garbs
Sales Manager

Telephone: +49 6031-684 17 84
sales@imago-technologies.com