DashCam for the Industry

Industrial DashCam

  • Die Industrial DashCam nimmt auf Befehl schnelle und hochauflösende Filmsequenzen auf. Dies ermöglicht ein besseres Verständnis für das Verhalten in Maschinen.
  • Einfache Aufzeichnung – einfache Fehleranalyse
  • Keine Datenflut mehr
  • Ultra-kompakte Industriekamera
  • Einfache Konfiguration

Die Industrial DashCam – ein kleiner Beobachter Ihrer industriellen Prozesse: Sie wollen wissen, warum die Maschine ihren Takt verlangsamt hat? Eine Maschinenkomponente zeigt ein ungewöhnliches Verhalten? Der Einsatz in Maschinen, Produktionsprozessen und Anlagen ermöglicht der Industrial DashCam die Vermeidung ungeplanter Produktionsausfälle und kostspieliger Stillstandszeiten. Dank eines Ringspeichers liefert die IMAGO-Kamera ein Video von einem Vorfall, bevor, während oder nachdem ein Signal ausgelöst wird. Die Kamera ist nicht nur praktisch für die Überwachung des Maschinenzustands, sondern auch ideal für die Dokumentation von Endtests, die beweisen, dass das Gerät das Werk in einwandfreiem Zustand verlassen hat.

Einfache Aufzeichnung – einfache Fehleranalyse
Die Videoaufzeichnung wird per Software oder Triggereingang gestartet. Das heißt, die Kamera nimmt Farbbilder auf, speichert diese und kodiert bis zu 20 Sekunden in ein Standard-Videoformat auf der integrierten SD-Karte. Die Videos können über Gigabit Ethernet von der Kamera kopiert und auf einem beliebigen Computer abgespielt werden. Viele Videoplayer können auch Zeitlupen anzeigen, so dass die Szenen detailliert und langsam analysiert werden können. Die Dash Camera komprimiert die Bilder nach dem H.264-Standard und liefert die Bilder im MPEG4-Format.

Keine Datenflut mehr durch Highspeed-Aufnahmesysteme
Je nach Anwendung werden nur Daten aus dem relevanten Zeitraum vor, während oder nach einem bestimmten Triggereingang aufgezeichnet. Die High-Speed-Kamera liefert eine Full-HD-Aufzeichnung mit 60 Bildern/Sekunde. Bei geringerer Auflösung sogar über 100 Bilder/Sekunde.

Ultra-kompakte Industriekamera
Die Event-Kamera hat den Formfaktor einer Streichholzschachtel. Sie kann daher an kritischen Stellen in die Maschine integriert werden.

Einfache Konfiguration mit Web-Browser basierter GUI
Schließen Sie die Ethernet-Schnittstelle an einen PC an und konfigurieren Sie alle Parameter über Ihren Browser. Danach ist die Industrial Dash Cam bereit für die erste Videoszene. Die Ergebnisse können auch ganz einfach über Ihren Datei-Explorer kopiert werden.

Lebensmittel und Getränke
Beispiel Maschinenüberwachung: Sie wollen wissen, warum eine Maschine ihren Takt verlangsamt. Oder warum ein schnelles Maschinenteil ein ungewöhnliches Verhalten zeigt – ein Zeitlupenvideo der Industrial Cam macht komplexe Mechatronik verständlich und zeigt, wo es klemmt.
Weitere Anwendungsbeispiele entdecken

Pharma
Beispiel Produktionsdokumentation: Sie können schnelle Abläufe untersuchen, z.B. das Einlegen des Beipackzettels. Oder Sie können auswerten, was bei einer komplexen mechatronischen Bewegung passiert ist. Unterstützen Sie die Instruktion von Servicetechnikern mit einem Video, das zeigt, was passiert ist. Dokumentieren Sie den Fluss von Flüssigkeiten beim Abfüllvorgang. Sehen Sie Details des Faltprozesses Ihrer Schachtel.
Weitere Anwendungsbeispiele entdecken

Produktion
Beispiel Industrieüberwachung: Sie produzieren eine mechatronische Einheit, führen den Endtest durch und wollen diesen dokumentieren? Die Industrial DashCam zeichnet diesen Vorgang auf, Sie verknüpfen das Video mit der Seriennummer und können jederzeit nachweisen, dass das Gerät das Werk in einwandfreiem Zustand verlassen hat.
Weitere Anwendungsbeispiele entdecken

Verpackung & Logistik
Beispiel Fabriküberwachung: Der Anlagenbetreiber will immer wissen, dass eine Palette verpackt und abtransportiert wurde – er speichert einfach eine Videoszene in genau diesem Moment – andere Bilder oder Videos sind nicht interessant.

Ein zweites Szenario: Fehleranalyse von industriellen Prozessen: Plötzlich bleibt ein Förderband stehen – man will wissen, was vorher passiert ist, was transportiert wurde?

Ein drittes Szenario: Beobachtungsmaschinen: In der Logistik zum Beispiel fährt der Gabelstapler in ungeahnte Höhen. Was ist dort oben los? Wie sehen das Regal und seine Umgebung dort aus?
Weitere Anwendungsbeispiele entdecken

Entwickler von Maschinen, Anlagenbetreiber, Servicetechniker – generell von industriellen Anwendungen, bei denen man zu wenig weiß, quasi blind ist. Dort können Sie das Verhalten mit der Predictive Maintenance Kamera verstehen oder dokumentieren.

Sales Manager Christoph SiemonChristoph Siemon
Sales Manager

Telephone: +49 6031-684 26 13
sales@imago-technologies.com

Sales Manager Fabian GarbsDipl.-Phys. Fabian Garbs
Sales Manager

Telephone: +49 6031-684 17 84
sales@imago-technologies.com